Photovoltaik!

 

Solaranlagen - schlüsselfertig von Elektro Wachter

Von kompetenter Beratung über individuelle Planung bis hin zu Realisierung und Inbetriebnahme der Solaranlage decken wir die kompletten Phasen Ihrer schlüsselfertigen Solarprojekten ab. Über den gesamten Projektverlauf hinweg sind wir dabei Ihr Ansprechpartner
– bis die netzgekoppelte Photovoltaikanlage zuverlässig sauberen Strom produziert.

Als ausführender Unternehmer mit einem weitgefächerten Netzwerk setzen wir die Bebauung Ihrer Dachanlage bzw. Freifläche mit einer hochwertigen Solaranlage zuverlässig und termingerecht um.

 

Wir realisieren auch Ihre Solaranlage

Ob Gewerbehalle, landwirtschaftliches oder öffentliches Gebäude, gerne prüfen wir ob Ihre Dachfläche für die Errichtung einer Solaranlage geeignet ist. Auch Bauschutt- und Mülldeponien, ungenutzte Gewerbegebiete, Abbaugebiete, militärische oder industrielle Konversionsflächen und Flächen entlang von Autobahnen und Schienen sind gut geeignet, um sie für die Produktion von Solarstrom zu nutzen. Wir bauen auf Nachhaltigkeit und arbeiten mit renomierten Herstellern und Grosshändlern zusammen. Hierdurch leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung vor Ort.

 

Warum Solar?

Solarenergie ist eine ausgereifte Technologie, die möglicherweise eine wichtige Rolle beim Klimaschutz spielen kann. Sonnenenergie kann so viel Elektrizität liefern wie Eigenheimbesitzer oder Unternehmen brauchen.

 

Vorteile der Solarenergie

  • Gute Investition: Aufgrund der kurzen Amortisierungszeit und der guten Rendite der Investition in den Ländern, die einen Einspeisetarif oder Steuergutschriften oder sonstige Anreize bieten  macht der Kauf einer Solaranlage finanziell mehr als Sinn.
  • Zuverlässig: Solarmodule lassen sich einfach installieren, sind wartungsarm und haben eine 25-jährige Gewährleistung.
  • Energieunabhängigkeit: Die Elektroenergie wird dann produziert, wenn sie verbraucht wird.
  • Umweltfreundlichkeit: Die Menschen wollen die Ressourcen der Erde schützen und die Umweltverschmutzung reduzieren. Mit dem Kauf einer Solaranlage tragen sie zum Schutz der Umwelt bei.
  • Solarenergie ist die am schnellsten wachsende Energiequelle in der Welt. Die Anlagen sind günstiger, effizienter und zuverlässiger als je zuvor.

 

Eine globale Herausforderung meistern

Die Verwendung fossiler Brennstoffe droht das Leben, wie wir es kennen, zu verändern. Steigende Temperaturen verändern die Landschaft, bedrohen Wildtiere und beeinflussen das Wetter überall in der Welt. Allein die Erzeugung von Elektroenergie produziert ein Fünftel aller Treibhausgasemissionen.

Die Klimaänderung hat daher für uns allerhöchste Priorität. Die zukünftige Entwicklung und Einführung sauberer Energietechnologien werden wesentlich darüber entscheiden, ob die Klimaänderung beherrschbar bleibt.

Die Herausforderung in diesem Zusammenhang lautet: Wie kann der Energiebedarf der Welt gedeckt werden? Bei der Suche nach Lösungen haben erneuerbare Energiequellen an Bedeutung gewonnen. Die Photovoltaik ist eine Form der Solartechnologie, bei der Solarzellen die Sonnenenergie in Elektrizität umwandeln.

Staatlich garantiert – 20 Jahre Sicherheit!

Photovoltaikanlagen werden im Zuge des Erneuerbaren Energiengesetzes (EEG) staatlich gefördert.

Das bedeutet eine festgeschriebene Vergütung des auf Ihrem Dach produzierten Stroms, zu einem Preis, der weit über dem jetzigen Strompreis liegt.

 

Entscheidend ist der Tag der Installation der Anlage.  Den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Vergütungssatz erhalten Sie anschließend 20 Jahre staatlich garantiert.
Momentan wird z.B. eine Photovoltaikanlage auf einem Privathaus bis 30KW/p mit 28,74 Cent pro eingespeister Kilowattstunde vergütet.

 

Die Bundesregierung hat die Kürzung der Einspeisevergütung zum 30.06. diesen Jahres vorerst ausgesetzt. Nutzen Sie daher jetzt noch alle Vorteile Ihres Dachs und lassen Sie sich unverbindlich über Ihre Möglichkeiten beraten.

 

Eigenverbrauch - umweltfreundlich & unabhängig.

Den durch Ihre Photovoltaikanlage produzierten Strom können Sie bereits heute selbst verbrauchen, unabhängig von steigenden Energiekosten - sicher und umweltfreundlich.

Strom wird in Deutschland immer teurer,  und das obwohl die tatsächlichen Kosten für Atomausstieg und Endlagerung noch nicht einmal absehbar sind. Den regenerativen Energien gehört deshalb unbestreitbar die Zukunft.

 

Photovoltaik ermöglicht Ihnen schon heute den Ausstieg aus dieser Preisspirale. Eigenverbrauch ist lukrativer als jemals zuvor und rechnet sich durch immer effizientere Anlagenkomponenten sowie besondere staatliche Förderungen. Und das Beste:  Mit Ihrer Photovoltaikanlage leisten Sie einen wichtigen Beitrag für den Erhalt unserer Natur und zur Vermeidung des Klimawandels.

Wie funktioniert Photovoltaik?

Photovoltaik ist die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie.

Sobald Licht auf die Solarmodule (1) fällt, produzieren diese Gleichstrom.
Der zur Anlage gehörende Wechselrichter (2) wandelt diesen Strom in Wechselstrom, um ihn anschließend in das öffentliche Netz einspeisen zu können. Der Einspeisezähler (3) misst die von Ihrem Dach eingespeisten Stromerträge.
Diese Erträge werden Ihnen anschließend nach festgeschriebener staatlicher Förderung (EEG) vom Netzbetreiber vergütet. Sie können Ihren Strom inzwischen aber auch direkt selbst verbrauchen. Der  Zähler (3) verwendet dann automatisch Ihren verfügbaren Solarstrom, oder bezieht den Strom bei Mehrbedarf wie bisher aus dem öffentlichen Netz (4).

 

Abbildung Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie.